Kulturelles Projekt

Deutsches Museum

Macht Spaß macht schlau. Das Museum forscht – Der Podcast

Digitale Vermittlungsstrategien spielen eine immer wichtiger werdende Rolle, soll vor allem jüngeres Publikum angesprochen und für kulturelle Themen begeistert werden. Um dies zu erreichen, hat das Deutsche Museum München ein neues Konzept entwickelt, das Wissenschaftsvermittlung für die Zielgruppe der 18-28-Jährigen unter Einsatz eines seriell angelegten Podcast fördern soll. Mit spannendem und innovativem Storytelling sollen vor allem Menschen angesprochen werden, die sich bisher noch nicht für Technik- und Wissenschaftsgeschichte interessiert haben. Die Podcasts beschäftigen sich deshalb gezielt mit auch kontroversen Themen, die auf die Lebenswelt der jungen Menschen ausgerichtet sind. Nebenbei soll das kulturelle Erbe des Museums sichtbar werden und Interesse wecken. Die Commerzbank-Stiftung setzt sich für nachhaltige und innovative Vermittlungsformen und -konzepte ein und unterstützt das Deutsche Museum bei der Umsetzung des neuen Podcasts nicht zuletzt, um Anstoß für andere Institutionen zu schaffen.

 

Foto: Deutsches Museum