Commerzbank Stiftung

Wir fördern Kultur

Wir fördern Soziales

Wir fördern Wissenschaft

Aktuelles

 

Kunsthalle Bremen

Von Jugendlichen, für Jugendliche 

Kunsthalle Bremen / Foto: Oliver Ahlbrecht

Die Pressemitteilung finden Sie hier
#KulturschafftZukunft

 

Welcome im Team! 

Natalya Nepomnyashcha, Gründerin & Geschäftsführerin von Netzwerk Chancen, ist unsere neue Fachkuratorin im Förderbereich Soziales 

Von Jugendlichen, für Jugendliche – neue Strategie für Jugend-Teilhabe

Natalya Nepomnyashcha, Gründerin & Geschäftsführerin, Netzwerk Chancen, Fachkuratorin im Förderbereich Soziales

#nachgefragt – 3 Fragen an Natalya Nepomnyashcha

Wie erreichen wir mehr Chancengleichheit in Deutschland?

Wir brauchen ein Bildungssystem, das Kinder von den ersten Lebensjahren an fördert und ihnen aufzeigt, wo ihre Stärken und Talente liegen. Wichtig ist auch, Kindern unabhängig von ihrer sozialen Herkunft zu helfen, diese Stärken und Talente zu entwickeln. Dafür brauchen wir wesentlich mehr interdisziplinäres Personal in Kitas und Schulen. Individuelle Förderung ist das A und O. Solange wir noch an diesem System arbeiten, müssen wir zivilgesellschaftliche Initiativen stärken, die genau hier ansetzen.

Was muss getan werden, um soziale Teilhabe zu ermöglichen?

Nicht alle Menschen in Deutschland haben gleiche Chancen, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Manchen fehlen Finanzen, anderen Kontakte oder Informationen. Um ihnen Teilhabe zu ermöglichen, müssen sie genau das erhalten: finanzielle Mittel, ein Netzwerk und genügend Informationen.

Was hat Sie dazu bewogen, unserem Stiftungsrat beizutreten?

Ich komme selbst aus einem Hartz IV-Haushalt, musste sehr hart für meinen sozialen Aufstieg kämpfen und habe 2016 Netzwerk Chancen gegründet, um für Chancengleichheit in Deutschland zu kämpfen. Es ist großartig, dass die Stiftung verschiedenste Projekte aus dem sozialen Bereich fördert, die Chancen für unterprivilegierte Menschen bieten. Ich freue mich sehr darauf, als Mitglied des Stiftungsrats zum Erfolg dieser Projekte beitragen zu können.

Unsere Mitglieder im Stiftungsrat & Vorstand finden Sie hier
#TeilhabeschafftZukunft

 

 

Thomas Müller erhält den Deutschen Lesepreis 2021 / Foto: Nadine Rupp
Logo Deutscher Lesepreis

Thomas Müller erhält den Deutschen Lesepreis 2021

Mit unserem Sonderpreis für prominentes Engagement zeichnen wir den Fußballer Thomas Müller für seinen Einsatz in der Leseförderung, gerade bei Kindern und Jugendlichen, aus. Herzlichen Glückwunsch!

Die Pressemitteilung finden Sie hier
#KulturschafftZukunft

 

Unser Stiftungsfilm

Projekt-Impressionen

Transparentes Museum Hamburger Kunsthalle
Kultur

Transparentes Museum der Hamburger Kunsthalle

Im Zuge der umfangreichen Modernisierung der Hamburger Kunsthalle wurde 2016 das "Transparente Museum" ins Leben gerufen und erlaubt vielfältige Einblicke "Hinter die Kulissen" der Institution Museum.

Preisträger Dr. Patrick Weigelt // Early Career Award Commerzbank-Stiftung
Wissenschaft

Leopoldina Early Career Award der Commerzbank-Stiftung

Seit 2010 wird alle zwei Jahre der Leopoldina Early Career Award der Commerzbank-Stiftung vergeben. Er geht an Nachwuchswissenschaftler für herausragende Leistungen auf einem in der Leopoldina vertretenen Fachgebiet und ist mit 30.000 Euro dotiert.