Soziales Projekt

Anna Haag Mehrgenerationenhaus

MIGRA

Chancengleichheit wird im Anna Haag Mehrgenerationenhaus in Stuttgart groß geschrieben. Junge Menschen sollen durch migrationsbedingte Umstände keine Benachteiligung erfahren und diese sogar zu ihrem Vorteil einsetzen können. Deshalb hat es sich der Verein zum Ziel gesetzt, durch individuelle und zusätzliche Lernangebote die sprachliche und schulische Kompetenz von jungen Menschen ohne Hauptschulabschluss zu fördern. Damit soll eine Verbesserung ihrer Chancen am Arbeitsmarkt erreicht werden. Im Rahmen des von der Commerzbank-Stiftung geförderten Projekts MIGRA lernen die Jugendlichen berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten kennen und erweitern ihre interkulturellen Kompetenzen sowie ihre Fähigkeiten zur Selbstvermarktung.

Foto: Anna Haag Mehrgenerationshaus

Unsere sozialen Projekte